Abrechnung

Keine Twinks, keine Kampflesben, keine Bären, kein Otter und bloß keine Tunten, Tucken oder Menschen, die Lippenstift tragen.

Hallo wir sind es, die queere bunte plüschige Parallelgesellschaft. Unter dem Regenbogen sind wir alle gleich. Also wirklich alle…naja außer die Bisexuellen Menschen, weil die können sich ja nicht entscheiden. Die sind ja nur ein bisschen queer und sonst eigentlich nur Leute, die einfach niemanden finden um hetero zu sein und deswegen frustriert.

Unter dem Regenbogen sind wir alle gleich. Naja außer die Trans*Menschen. Die sind doch nix halbes und nichts ganzes.

Unter dem Regenbogen sind wir alle gleich und total tolerant. Naja außer du bist halt Religiös und Gläubig…nee nee zurück mit dir in deine Kultstätte! Wir wollen dich hier nicht!

Unter dem Regenbogen sind wir alle gleich und willkommen…sofern du weißt, ob du aktiv oder passiv bist. Nur das zählt…Naja das und ob du in eine Kategorie passt.

Unter dem Regenbogen sind wir alle gleich und brauchen keine Labels. Also außer die, die wir uns geben, weil wenn alle gleich wären, dann könntest du ja nicht besser sein.

Besser, schöner, politischer, reicher…

Unter dem Regenbogen sind wir alle gleich und jeder Safe-Space steht dir offen… Also wenn du den horrenden Eintritt für die Party zahlen kannst. Und die Getränke…

Wenn wir doch alle gleich sind…warum dann Lesben gegen Schwule und beide gegen Transmenschen? Erzähl mir nicht, dass du als Diskriminierter diskriminieren darfst…Du bist nicht besser als ich und ich bin nicht besser als du !

Tags: No tags
0

Kommentar verfassen