img_0132

Spielplatzträume

„Und wie viele Kinder willst du irgendwann?“ „Habt ihr schon geplant, wann ihr euer erstes Kind bekommen wollt?“ „Findest du nicht auch, dass das ein schöner Name für ein Kind wäre?“

ICH WILL GAR KEINE KINDER!

„Ach was, das ändert sich, wenn die Hormone erstmal zu schlagen.“ „Wenn du den richtigen Partner oder die richtige Partnerin gefunden hast, dann kommt das bestimmt noch.“ „Waaaaas? Aber Kinder sind doch unglaublich süß und du wärst eine richtige tolle Mutter, glaube ich.“

Schonmal versucht als Mensch mit einer funktionierenden Gebärmutter zu erklären, dass man keine Kinder haben will? Da stößt man meistens eher auf Unverständnis. Denn man verfehlt ja seine natürliche Aufgabe damit. Oder hasst man vielleicht Kinder? Nein, aber ich war auch noch nie eine Person,die anfängt zu sabbern, wenn sie ein Kind in einem KInderwagen erblickt. Ja, Kinder können süß sein, aber auch ganz schön doof. Mein Lebensziel besteht nicht darin, dass ich die beste Mutter auf Erden werde. Ich träume nicht von Spielplätzen und Kinderwägen. Ich träume von einem Boot. Ich arbeite daraufhin eine gute Patentante und Tante zu werden, wenn es soweit ist. Tante Mäx klingt aber auch einfach cool. Und jetzt kommt das Beste daran: Wenn einen die Kinder nerven, kann man sie wieder an die Eltern abgeben. 😉

Ich finde nicht, dass mich meine funktionierende Gebärmutter dazu verpflichtet, Kinder zu bekommen bzw. diese auch zu behalten. Ich finde nicht, dass mich meine funktionierende Gebärmutter zu einer guten Mutter macht. Ich finde nicht, dass es eine funktionierende Gebärmutter braucht um einem Kind eine gute Mutter oder ein guter Vater zu sein. Ich halte die Mehrheit meiner schwulen Freunde für wesentlich bessere Elternteile, als mich und das obwohl die meisten davon keine funktionierende Gebärmutter besitzen.

Wenn du ( das gilt ebenso für mich) also, dass nächste Mal einen Menschen siehst, der irgendwie wirkt als hätte er zugenommen oder dessen Gesicht aufgedunsen scheint, verkneif es dir ihn zu fragen, ob er schwanger ist. Wenn er möchte, dass du das weißt, dann wird sie dir das mitteilen. 

Jeder Mensch darf für sich selbst entscheiden, ob er von Spielplätzen träumt oder von einem Boot, oder von beidem.

Kommentar verfassen