Plötzlich

Ganz plötzlich ist sie nun fort.
Gestern noch da um sich mein Blockflöten anzuhören. Gestern noch da beim Schokoladeneisessen an ihrem Esstisch. Gestern noch da beim Radio hören.

Und heute?
Heute ganz weit weg. Heute hört sie mich nicht mehr. Heute ganz in ihrer eigenen Welt.

Morgen?
Das weiß ich nicht. Ich hoffe, dass sie morgen stolz auf mich blicken kann. Ich hoffe, dass sie morgen an einem besseren Ort ist. Ich hoffe, dass sie mich morgen immer noch liebt.

Denn ich vermisse dich morgen, suche dich heute und liebe dich seit gestern.

Kommentar verfassen